Vergoldete "Grüne Tara" Statue, 22 cm

Art.Nr.: 601131

EUR 429,00
inkl. 19 % USt

  • Derzeit nicht lieferbar. Ware bereits nachbestellt Derzeit nicht lieferbar. Ware bereits nachbestellt
  • Lieferzeit Nur auf Vorbestellung - Lieferung nach der Corona Krise


Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Grüne Tara Statue aus Nepal

Seit 1995 beziehen wir unsere im verlorenen Guss gefertigten, handbemalten und feuervergoldeten
Statuen von der kleinen Manufaktur unseres Freundes Gautam aus Patan, Tal von Kathmandu, Nepal.
Neben den männlichen Bodhisattvas existiert auch eine Reihe weiblicher, von denen Tara
(Tib.: Drölma) die Wichtigste ist. Der Legende nach ist Tara aus einer Träne Avalokiteshvaras
hervorgegangen.
Insgesamt gibt es 21 verschiedene Taras, wobei die Weiße und die Grüne die ältesten und
bekanntesten sind. Die Grüne unterscheidet sich von der Weißen an dem in ihrer linken Hand
haltenden Stil der Lotusblüte. Die "Grüne Tara" soll die Menschen, während sie den "Ozean des
Lebens" überqueren, beschützen. Sie wird auch als Mutter des Bodhisattva, des Buddhas der
Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft, bezeichnet. Aus der Historie gehen die weiße
und die grüne Tara als die Gattinen des Königs Srang-Tsan Gampo hervor, die den Buddhismus
von Nepal nach Tibet brachten.

Bronzestatue, gefertigt im verlorenen Guss, handbemalt, teilvergoldet und kunstvoll verziert mit
türkisen und roten Perlen.
Gesamthöhe etwa 22 cm. Gewicht ca. 1375 g.
Natürlich ist die Statue an ihrer Unterseite verschlossen.

Statue nur auf Vorbestellung und Vorkasse lieferbar. Da wir unserem Freund Gautam in Nepal möglichst viele Aufträge
zukommen lassen wollen bieten wir seine Statuen zu den günstigen Preisen an.
Bei Versand außerhalb Deutschlands müssen wir deshalb leider die tatsächlichen Portokosten in Rechnung stellen.
Unsere nächste Lieferung von vergoldeten Statuen aus Nepal erwarten wir nach der Corona-Krise!
 
vergoldete gruene tara statue aus nepal
Making of: Unsere vergoldeten Statuen aus Nepal!