Liebe Freunde und Kunden von nepalart.de,
Namaste!


Die Situation in Nepal ist aufgrund von COVID 19 nach wie vor prekär. Nach Monaten im Lockdown wird das öffentliche Leben jedoch langsam wieder hochgefahren. Der internationale Flughafen Kathmandus hat zwar den Flugbetrieb wieder aufgenommen, es finden jedoch nur sehr wenige Flüge statt. Die Einreise für Touristen ist quasi nicht möglich und auch die Luftfracht ist stark eingeschränkt, deshalb können wir nicht sagen wann wir unsere nächste Warenlieferung aus Nepal geliefert bekommen. Noch im Online Shop lieferbare Artikel sind natürlich vorrätig und werden unverzüglich, wie gewohnt, versandt. Wann und wie sich die Lage in Nepal wieder normalisiert, kann z. Z. keiner prognostizieren. Von einer "neuen Normalität" ist wohl in Nepal und Indien noch lange nicht zu reden. Zudem ist die medizinische Infrastruktur in weiten Teilen Südasiens nur sehr mangelhaft auf die Pandemie vorbereitet und überfordert.

Bleiben Sie gesund,
Tashi Delek (tib. Glück und Frieden)
 
Michael Schiel


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



quelle des ganges

Diashow März

In unserer monatlich wechselnden "Diashow" geht es im März von Delhi über Haridware und Rishikesh in das
auf 3050 Metern hoch gelegene Pilgerdorf Gangotri. Von dort trekken wir den Ganges entlang nach Gaumuk, dem Kuhmaul
genannten Gletscher; der Quelle des heiligsten Fluss Indiens, dem Ganges. Mit anderen Pilgern geht es dann noch weiter zu den Weiden von Tabovan, einem wunderbaren Aussichtspunkt.
 
reise zur quelle ganges


Nepal-Bilder von Michael SchielNepal Bilder von Michael Schiel

Indien-Bilder von Michael Schiel
Indien Bilder von Michael Schiel