Liebe Freunde und Kunden von nepalart.de,
Namaste!


Die Situation in Nepal ist aufgrund von COVID 19 nach wie vor prekär. Nach Monaten im Lockdown wird das öffentliche Leben jedoch langsam wieder hochgefahren. Der internationale Flughafen Kathmandus hat zwar den Flugbetrieb wieder aufgenommen, es finden jedoch nur sehr wenige Flüge statt. Die Einreise für Touristen ist quasi nicht möglich und auch die Luftfracht ist stark eingeschränkt, deshalb können wir nicht sagen wann wir unsere nächste Warenlieferung aus Nepal geliefert bekommen. Noch im Online Shop lieferbare Artikel sind natürlich vorrätig und werden unverzüglich, wie gewohnt, versandt. Wann und wie sich die Lage in Nepal wieder normalisiert, kann z. Z. keiner prognostizieren. Von einer "neuen Normalität" ist wohl in Nepal und Indien noch lange nicht zu reden. Zudem ist die medizinische Infrastruktur in weiten Teilen Südasiens nur sehr mangelhaft auf die Pandemie vorbereitet und überfordert.

Bleiben Sie gesund,
Tashi Delek (tib. Glück und Frieden)
 
Michael Schiel


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



impressionen ladakh indien
In unserer monatlich wechselnden "Diashow" geht es im April zuerst in das ladakhische Dorf und Kloster Thikse. Anschließend reisen wir weiter zu den Gebirgsseen Tso Kar und Tso Moriri. Etwa 140 km von Leh, der Hauptstadt Ladakhs, entfernt liegen in einer Höhe von ca. 4400 m diese beiden faszinierenden Seen. Die Landschaft in diesem Teil Ladakhs (Nordindien) ist wunder schön und einmalig.
 
tso moriri ladakh


Nepal-Bilder von Michael SchielNepal Bilder von Michael Schiel

Indien-Bilder von Michael Schiel
Indien Bilder von Michael Schiel